Titelbild

„Das da oben“ plötzlich ganz nah

Oder anders gesagt „das da unten“ auf einmal ziemlich weit weg. Das da unten meint nichts anderes als den Bordstein, die Straße, das Gehwegpflaster, eben das Bodenniveau. Ungefähr 18 Meter thronen wir über dem Boden Berlins auf einem Baugerüst, wir, das sind eine kleine Schar von Bildhauern, die einen Stukkateur bei der Arbeit besuchen wollen. […]

SONY DSC

Probleme nach Update gelöst!

8:25 Uhr Sollte sich jemand als Mitglied einloggen und Probleme damit haben, ständig wieder ausgeloggt zu werden, dann liegt das an einem aktuellen Update von WordPress. Ich arbeite daran und hoffe, dass alles bald wieder normal läuft. 15:11 Uhr Alles sollte wieder so sein, wie es geplant war. Noch vorhandene Fehler bitte einfach per Mail […]

loewe

(Frei)Zeitgefüge

Erst vor kurzem musste ich wieder feststellen, dass die Meinungen der Gesellschaft und Medien über das Vorhandensein bzw. eben über das nicht Vorhandensein von Zeit, beim allgemeinen deutschen Holzbildhauer erschreckend festgefahrende Ausmaße annimmt und schlichtweg fatale Positionen vertreten werden. Woher kommt denn die absurde Vorstellung, dass ein Holzbildhauer zu wenig Zeit haben könnte? Wenn wir […]

DSC00278

Siebte Neuigkeit

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten – man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over […]